Rotel Tours Reiseblog

Stichwort Iran

Rotel Tours Rundreise durch den Iran

Zahlreiche Berichte in den Medien, Erinnerungen an den Geschichtsunterricht, Namen und Wörter wie Schah von Persien, Alexander der Große oder die so exotisch klingenden Städte wie Shiraz oder Isfahan wecken die Neugierde und den Tatendrang von chronisch Fernwehgeplagten.

So war es denn die Reise 58, „die große Iran-Rundreise“, die es mir angetan hatte und die ich – wie sich bald herausstellte – mit ausgesprochen netten Reisekameraden in Angriff nahm. Weiterlesen

Iran – ein Reisebericht

Reise in den Iran
von Alois Aichholzer

Die überwiegende Anzahl der Iran-Reisenden konzentriert sich auf die Region zwischen Qom und Shiraz. Doch hat das Land viel mehr zu bieten. Wir, ich war mit meinem Bruder auf dieser Gruppenreise mit Rotel Tours unterwegs, kamen bis an die Grenze zur Türkei und erkundeten sodann auch den Westen des Iran. Wenn manchmal auch gesagt wird, dass man wegen der Natur nicht dorthin zu fahren braucht, so gibt es eindrucksvolle Landschaften mit Bergen und Wüsten, die mehr als die Hälfte der Fläche des Landes einnehmen. Die hohen Berge im Norden blieben allerdings wegen starker Regenfälle, die auch zu Überschwemmungen führen, meist von Wolken verhüllt. Weiterlesen

ga('send', 'pageview');