Rotel Reiseblog

StichwortSüdamerika

Der Norden Perus – unbekannt und einzigartig

Eine Fotostrecke von Roland Kordy

Peru, Land der Inkas, Machu Picchu und Titicacasee, soweit so gut, allen bekannt. 90 Prozent aller Reisenden in Peru befinden sich auf dieser Route. Nicht zu Unrecht, denn die Ziele sind genial und werden seitens der Behörden seit Jahrzehnten gefördert.
Doch Peru ist groß und, mit riesigem Abstand, das einzige Land Südamerikas, das über so viele erhaltene Kulturgüter verfügt, so dass selbst alle anderen Staaten zusammen nicht herankommen. Weiterlesen