Rotel Reiseblog

Reisevideo Namibia Rundreise

Erstmals dürfen wir einen Film in HD-Qualität von Albert und Brigitte Heyne, Passau, gedreht auf der Großen Namibia Rundreise (Reise 49) vom 19.12.-04.01.2015, präsentieren.

Dauer: 11 Min. (Originallänge: 48 Min)

Namibia bezaubert durch eine erstaunliche Vielseitigkeit der Landschaft: Mondlandschaften von schroffer Schönheit, eine Wüste mit den höchsten Sanddünen der Welt, eine eiskalte, vom Benguelastrom geprägte Meeresküste, im Landesinneren Felsgravuren und urzeitliche Pflanzen, die der Hitze und der Trockenheit zu trotzen vermögen. Erstaunlich ist der Tierreichtum im Etosha Nationalpark im äußersten Norden. In den Städten trifft man auf die Spuren der deutschen Kolonialgeschichte.

Inhalt des Reisevideos in Stichpunkten:

– Übernachtung an der Spitzkoppe, dem Matterhorn Namibias, in absoluter Einsamkeit und sagenhafter Umgebung.

– Damara-Land: Herero-Frau, Felsgravuren von Twyfelfontein (UNESCO Weltkulturerbe). Die örtliche Führerin gibt eine kurze Einführung in die Sprache der Damara mit ihren weltweit einmaligen Schnalz- und Klicklauten. 35 m Höhe Fingerklippe mit umgebenden Tafelbergen.

– Etosha-Nationalpark mit Giraffen, Zebras, Gnus, Elefanten, Nashörnern und Löwen. Übernachtung an einem Wasserloch.

– Köcherbäumwald bei Keetmanshoop. Übernachtung am Fishriver Canyon.

– Hafenstadt Lüderitz mit deutscher Kolonialarchitektur.

– Berühmte Sanddünen von Sossusvlei mit den höchsten Sanddünen der Welt. Nebeltrinkerkäfer, Wüsteneidechse, Wüstengecko, Spießbock, Gnus. Rundflug über das Dünenfeld von Sossusvlei. Endemische Wüstenpflanze Welwitschia Mirabilis.

– Swakopmund mit Flamingos, Robben, Strandleben, Peer, Leuchtturm, Bezirksgericht von 1901.

 

2 KommentareHinterlassen Sie einen Kommentar

  • Finde ich super, dass diese Bilder und Kurzspots hier in Fotofilm-Form angeschaut werden können, denn ich war letztes Jahr im Oktober mit Rotel in Namibia und fahre dieses Jahr noch einmal dorthin, um meinem Verlobten dieses wunderschöne, vielfältige Land zu zeigen!

    Diese Reise kann ich nur empfehlen, auch als Einsteigerreise! Bei mir ist es schon die 7te Rotel-Reise gewesen!

    Danke an die Regisseure und an Rotel-Tours, die dieses veröffentlicht haben!

  • Ich habe schon viele Rotel-Reisen gemacht und kenne Namibia. Dieser
    Film mit Superaufnahmen, zeigt deutlich, welch idyllische und interessante
    Orte angefahren werden. Busfahrer und Reiseleiter kennen das zu bereisende
    Land und können dem Reisegast Land und Leben gut vermitteln.
    Wenn dann ein gutes Auge auch die richtige Perspektive findet, dann
    kann so ein Film mit hoher Aussagekraft entstehen. Hat meine Erinnerungen
    gut aufgefrisch.

Leave a Reply

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *