Rotel Reiseblog

KategorieEuropa

Reisevideo Portugal Rundreise

Bild: Turm von Belém, Lissabon

Große Portugal-Rundreise (Reise 14b) vom 02.09.-15.09.2013.
Dauer: 7 min. (Originallänge: 44 min.). Ein Film von Albert und Brigitte Heyne, Passau.

Infos zur großen Portugal Rundreise

 

Diese umfassende, zwischen Natur und Kultur sehr ausgewogene Reise, führt zu den klassischen Höhepunkten Portugals: der Weltstadt Lissabon, dem stolzen Porto, der alten Universitätsstadt Coimbra u. a. Neben großartiger Kultur ist Portugal reich an Naturschönheiten, wie zum Beispiel den einsamen Bergwelten, den Strandidyllen an der Algarve, den Korkeichenwäldern oder den Weinterrassen am Douro.

Inhalt in Stichpukten:
Lissabon: Altstadt, Turm von Belém, Hieronymuskloster usw. Hängebrücke über den Tejo. Klosterkirche in Alcobaça. Strand von Nazaré, Klosteranlage in Batalha, Wallfahrtsort Fatima, Coimbra mit alter Universität und berühmter Bibliothek, Fado-Musik, Aveiro mit Rabelos (Booten) und Fischmarkt.
Porto mit Stahlbrücke, Bootsfahrt auf dem Douro-Fluss, Portweinfässer, Markt, traditionelles Majestic Café, Bahnhof mit Blauen Fliesen (Azulejos), Weinanbau.
Wallfahrtskirche in Lamego. Bergdorf Viseu. Korkeichenwälder. 7500 Jahre alte Menhire von Almendres. Römischer Tempel in Évora. Letzte Bratwurst vor Amerika am Kap São Vicente, Steilküste, westliches Ende Europas. Wilde Küste mit Surfern.

Böhmen, Mähren, Südpolen

Die Geschichte der Sudetenländer Böhmen, Mähren und Schlesien in der heutigen Tschechischen Republik und in Polen ist eng miteinander verwoben. Das Gebiet ist großartiges Kulturland im Herzen Europas. Die Namen der Städte sprechen für sich: Krakau, Breslau, Prag, Karlsbad, um nur einige zu nennen. Die landestypische Lebensart mit ihren weltberühmten Bieren und der kräftigen Küche ist ein Erlebnis für sich. Weiterlesen

Schottland – von Edinburgh bis Häggis

Reisebericht Schottland Rundreise - Reiseblog Schottland

Von Edinburgh bis Häggis … Die entsetzten Kommentare machen mir immer Spaß – mit Rotel Tours, da müsst ihr in „Särgen“ schlafen und schnarchen die nicht sehr laut – so viele Leute – ist das nicht schrecklich? Nein – die Schlafkabinen sind ausreichend und die vielen Leute sind sehr nett. Nun aber zur Schottland Rundreise. Ich leistete mir den Flug von München nach Frankfurt, obwohl die Bahnreise in Preis enthalten war. Auf die S’Bahn kann man sich in der Nacht nicht verlassen und ich hätte gegen 4 h früh fahren müssen.

Weiterlesen