Rotel Reiseblog

Daniela in Ostaustralien – eine Rotelreise

Während es zu Hause bitterkalt war, packte ich diesmal meine Koffer für die 4-wöchige Rundreise mit dem Rollenden Hotel durch Ostaustralien. Von Mitte Januar bis Mitte Februar 2017 war ich mit einer netten Rotelreisegruppe in Down Under unterwegs und habe den Winter daheim komplett vergessen.

Die Naturschönheiten Australiens mit der einmaligen Flora und Fauna, die Multikulti-Städte, die Lockerheit oder die No-Worries-Mentalität der Aussies, die Weite, die Freiheit – der Fünfte Kontinent hat mich fasziniert und ich war hier hoffentlich nicht zum letzten Mal.
Kommt mit, ich zeige euch eine kleine Auswahl meiner Reisebilder.

von Daniela Müller

 

 

2 KommentareHinterlassen Sie einen Kommentar

  • Sehr schöne Bilder, Daniela! Ich habe diese Reise im Dezember 1995 gemacht mit Dr. Fehling als RL, ich glaube die Route ist unverändert. Damals konnte man noch auf einem schmalen vorgegebenen Pfad auf den Uluru klettern. Das war sehr anstrengend aber atemberaubend. Das Essen war damals im roten Zentrum in den Roadhouses noch sehr bescheiden. Aber die Reise war insgesamt schon sehr schön. Gibt es inzwischen eine Klimatisierung im Bus ? Damals musste man die Hitze einfach ertragen. Aber alle haben es überlebt und niemand bekam eine Erkältung. Der Höhepunkt war das Sylvesterfeuerwerk in Sydney am Ende der Reise.

Leave a Reply

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *