Rotel Reiseblog

KategorieAfrika

Rotel Expeditionsreise durch Südmarokko

Reisebericht von Marlies Jabbusch

Frau Marlies Jabbusch hat uns statt der üblichen Reisebeurteilung einen sehr schönen Reisebericht über ihre Rotel Reise nach Südmarokko im Oktober/November 2015 geschickt, den wir mit ihrer Zustimmung „bloggen“ dürfen.

Es waren ein exzellenter Reiseleiter und ein ebensolcher Fahrer. Kenntnisreich und sicher wurden wir mit Fakten verwöhnt. Der Fahrer durchquerte jeden noch so lädierten Fluss, nahm jede Serpentine, jede enge Einfahrt mit stoischer Gelassenheit und Ruhe. Manchmal applaudierte der Bus. Weiterlesen

ROTEL Expeditionsreise Afrika

von Daniela Müller

Unendliche Weite, grandiose Wildnis, paradiesische Gärten. Die „Expeditionsreise quer durch Afrika“ (Reise 47) führt durch fünf schwarzafrikanische Länder und vermittelt einen Eindruck der unterschiedlichsten Landschaften Afrikas von Dornbuschsavanne bis hin zu üppiger, tropischer Vegetation. Die Fahrten über Land und der Besuch von Dörfern geben Einblicke in die Lebensweise der verschiedenen Volksgruppen. Höhepunkte dieser Rotel Reise sind die hautnahen Begegnungen mit der afrikanischen Tierwelt in den Nationalparks und das Erleben grandioser Naturschauspiele wie das der einzigartigen Viktoriafälle und die unberührte Wildnis im Okavango-Delta.

Infos zur Reise

Im August 2015 war es endlich wieder soweit. Die fünfte Rotelreise stand vor der Tür. Zusammen mit drei Freundinnen ging es zum dritten Mal nach Afrika, denn wie schon viele andere hat auch mich der Afrikareisevirus erwischt.

Rotel Expeditionsreise Afrika

Weiterlesen

Äthiopisches Fladenbrot Injera aus Teff Mehl

von Anita Braumandl

Teff gehört wie auch Quinoa, Amarant, Emmer oder Urdinkel zu den Urkörnern. Es ist das kleinste Getreide der Welt und wird auch Zwerghirse genannt. Teff wird bereits seit mehr als fünftausend Jahren im Nordosten von Afrika kultiviert und gehört hier zu den Grundnahrungsmitteln.

002965

Markttag, Äthiopien – der Rotelbus ist im Hintergrund zu sehen

Weiterlesen

Reisevideo Namaqualand

Bild: Rotel im blühenden Namaqualand

Ein Film von Albert und Brigitte Heyne. Rotelreise 49b „Wildblumenblüte im Namaqualand“ durch Südafrika vom 19. August bis 3. September 2011. Sobald im südafrikanischen Frühling der erste Regen fällt, verwandelt sich die Wüste des Namaqualandes, die im trockenen Küstenstreifen zwischen dem Oranje-River und dem Atlantik im Grenzgebiet von Südafrika zu Namibia liegt, in ein riesiges, buntes Blumenmeer. Das weltoffene Kapstadt, die Wildblumenblüte, der donnernde Augrabies Wasserfall und Pirschfahrten durch verschiedene Nationalparks mit vielen kleinen Wanderungen lassen diese besondere Rotel-Reise zu einem kontrastreichen Erlebnis werden.

 

Weiterlesen